• Mit dem Personalausweis wählen: Du hast Deinen Wahlschein parat? Super, aber kein Muss. Dein Personalausweis oder Reisepass sind genug, um wählen zu können.
  • Briefwahl direkt abgeben: Du hast Dich für die Briefwahl angemeldet? Du kannst den ausgefüllten Wahlschein am Wahltag direkt im Wahllokal abgeben – oder vorher im Rathaus persönlich einwerfen. Am Wahltag muss der Wahlbrief bis spätestens 18:00 Uhr eingegangen sein.
  • Alternative Stimmabgabe: Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage ist, persönlich zu wählen, kann eine andere Person bevollmächtigen oder seine Stimme im Krankenhaus abgeben. Am Sonntag, den 09.06. bis 15:00 Uhr können Wahlscheine in besonders schweren Fällen beantragt werden, z.B. bei plötzlicher Erkrankung.
  • Inklusives Wahlrecht: Mehr Informationen zur Wahlassistenz gibt es bei der Lebenshilfe – Unterstützungsangebote bei Sehbehinderung hat der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband.
  • Wer wird gewählt? Die 720 Abgeordneten des Europäischen Parlaments. In Deutschland werden 96 Europaabgeordnete gewählt. 
    Übrigens: Du hast bei der Europawahl 2024 nur eine Stimme für eine Wahlliste. Hier findest du die Wahlliste der SPD.

Hier findest Du Infos über unsere Spitzenkandidatin Katharina Barley.